Adresse

Kulturladen Hamm
Carl-Petersen-Straße 76
20535 Hamburg
Tel. 040 18 15 14 92
Fax 040 18 15 14 94
Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Do 15 - 19 Uhr
 
Mit dem HVV zu uns

Veranstaltungen

 

Sie finden uns auch auf Facebook.  Facebook
 

Sie möchten vorab informiert werden, dann bestellen Sie hier unseren Newsletter.
 


Juli

So

31.7.

2016

Narben des Sturms

Die Carl-Petersen-Straße hatte vor dem Feuersturm ein anderes Gesicht. Und einen anderen Namen – Mittelstraße.

Treff: U-Bahnhof Hammer Kirche, Nordseite, auf dem Geesthang

16 Uhr. Bitte bar und passend: 5 € pro Teilnehmer. Keine Anmeldung erforderlich!

August

Mi

3.8.

2016

Barkassenfahrt durch die Wasserstraßen von Hamm und Hammerbrook

Mit Erläuterungen und historischen Fotos.
Fahrtroute: Brandshofer Schleuse, Bille, Hochwasserbassin, Mittelkanal, 1. Hammerbrookschleuse, Südkanal, Rückerskanal, Billerhuder Insel, Tiefstackschleuse.
16 Uhr bis ca. 19 Uhr.

Treff St.Pauli - Landungsbrücken, Brücke 2, vor dem Büro von Barkassen-Meyer.

Ausgebucht!

So

7.8.

2016

Verfolgte Vielfalt: Juden, Demokraten, Behinderte …

Stolpersteine und Lebensorte von NS-Opfern in Eilbek und Hamm

Treff: S-Bahnhof Landwehr, Ausgang Ostseite, Nähe Hasselbrookstraße

16 Uhr. Bitte bar und passend: 5 € pro Teilnehmer. Keine Anmeldung erforderlich!

So

14.8.

2016

Die Klaus-Groth-Straße und Umgebung in Borgfelde

Treff: U-Bahnhof Burgstraße

16 Uhr. Bitte bar und passend: 5 € pro Teilnehmer. Keine Anmeldung erforderlich!

Mi

17.8.

2016

Barkassenfahrt durch die Wasserstraßen von Hamm und Hammerbrook

Mit Erläuterungen und historischen Fotos.
Fahrtroute: Brandshofer Schleuse, Bille, Hochwasserbassin, Mittelkanal, 1. Hammerbrookschleuse, Südkanal, Rückerskanal, Billerhuder Insel, Tiefstackschleuse.
15 Uhr bis ca. 18 Uhr.

Treff St.Pauli - Landungsbrücken, Brücke 2, vor dem Büro von Barkassen-Meyer.

Ausgebucht!

Do

25.8.

2016

Hammer Runde

Politischer Gesprächskreis am Nachmittag in Zusammenarbeit mit der Neuen Gesellschaft.

15.30 Uhr. 3 € inkl. Verzehr.

Sa

27.8.

2016

Ausstellungseröffnung

"5 Jahre Meditation und Malen"

Meditation und Malen.jpg

Bei den monatlichen Treffen der Gruppe "Meditation und Malen" steht das freie Malen im Vordergrund. Innere Bilder werden in einer meditativen Einstimmung mit bewusstem Atmen und Fantasiereise geweckt und können phantasievoll mit verschiedenen Mal-Techniken umgesetzt werden. In der Ausstellung werden die Ergebnisse präsentiert.
Neulinge sind in der offenen Gruppe herzlich willkommen.
Kursleitung: Renate Younis, Tel. 040-65053443.

11 Uhr. Eintritt frei.

Mi

31.8.

2016

Barkassenfahrt durch die Wasserstraßen von Hamm und Hammerbrook

Mit Erläuterungen und historischen Fotos.
Fahrtroute: Brandshofer Schleuse, Bille, Hochwasserbassin, Mittelkanal, 1. Hammerbrookschleuse, Südkanal, Rückerskanal, Billerhuder Insel, Tiefstackschleuse.
15 Uhr bis ca. 18 Uhr.

Treff St.Pauli - Landungsbrücken, Brücke 2, vor dem Büro von Barkassen-Meyer.

Ausgebucht!

September

Mo

5.9.

2016

Die Neue Gesellschaft

Türkei: Aktuelle Lage und Entwicklungen

Der Flüchtlingspakt, die Aufhebung der Immunität, der Rechtsstreit mit Jan Böhmermann, der Konflikt mit den Kurden, die Anerkennung des Armeniergenozids durch den Bundestag, der Streit um die Visumspflicht, die Einführung eines Präsidialsystems oder der Rücktritt Davutoglus – die Türkei ist jeden Tag in der Presse. In welche Richtung steuert das Land? Wird es zu einem Zerwürfnis mit der EU kommen?

Referent: Ali Topak, Präsident der Bundesarbeitsgemeinschaft der Immigrantenverbände in Deutschland e.V.
Leitung: Antje Windler

18 bis 20 Uhr. Kostenbeitrag: 5 € – Anmeldung erforderlich!

Do

8.9.

2016

Hammer Runde

Politischer Gesprächskreis am Nachmittag in Zusammenarbeit mit der Neuen Gesellschaft.

15.30 Uhr. 3 € inkl. Verzehr.

Fr

9.9.

2016

Bunker im Dunkeln


BID.jpg

18.00 Uhr — 8 €, Kinder bis 12 Jahre 4 €.

Special-Tour durch Hamburgs Bunkermuseum. Bitte Taschenlampe mitbringen. 
Eintrittskarten gibt es nur im Vorverkauf!

Sa

10.9.

2016

Mittendrin und draußen

Kinderfest.jpg

Kinderfest im Hammer Park

13 bis 18 Uhr

Mi

14.9.

2016

Barkassenfahrt durch die Wasserstraßen von Hamm und Hammerbrook

Mit Erläuterungen und historischen Fotos.
Fahrtroute: Brandshofer Schleuse, Bille, Hochwasserbassin, Mittelkanal, 1. Hammerbrookschleuse, Südkanal, Rückerskanal, Billerhuder Insel, Tiefstackschleuse.
13.30 Uhr bis ca. 16.30 Uhr.

Treff St.Pauli - Landungsbrücken, Brücke 2, vor dem Büro von Barkassen-Meyer.

Preis pro Person: 23 €, Kinder bis 12 Jahre zahlen 12 €. Der Kartenverkauf erfolgt ausschließlich im Stadtteilarchiv Hamm! Kartenbestellung.

Fr

16.9.

2016

Theater MIMUS

Kühe im Sonnenuntergang – Komödie von Christina Handtke

In guten wie in schlechten Zeiten – bis das der Tod euch scheidet – das ist doch eigentlich eine klare Ansage für einen überschaubaren Zeitraum. Aber offenbar nicht für Tildas Eltern. Denn seitdem ihre Tochter – Augen auf bei der Berufswahl! – als Medium ihr Geld verdient, sind ihre Mutter und ihr Vater wieder mit von der Partie.

Und im Jenseits muss es ziemlich langweilig sein. Statt sich gesittet ihrem Leben nach dem Tod zu widmen, bringen Marge und Ortwin die Nachbarin auf die Palme, ärgern den Hausmeister, verwirren die Klienten ihrer Tochter und nutzen den Zeitraum der Unendlichkeit, um ihre vielen Ehekrisen endlich einmal aufzuarbeiten. Und natürlich helfen Tilda weder Geistersperren noch Argumente dabei, ihre Eltern endlich aus ihrer Wohnung zu verjagen…

„Kühe im Sonnenuntergang“ geht ans Herz und strapaziert die Lachmuskeln. Eine Komödie zwischen übernatürlichem und ganz normalem Familienwahnsinn.

20 Uhr. Eintritt: 7,50 €, ermäßigt 5 €.

Sa

17.9.

2016

Theater MIMUS

Kühe im Sonnenuntergang – Komödie von Christina Handtke

In guten wie in schlechten Zeiten – bis das der Tod euch scheidet – das ist doch eigentlich eine klare Ansage für einen überschaubaren Zeitraum. Aber offenbar nicht für Tildas Eltern. Denn seitdem ihre Tochter – Augen auf bei der Berufswahl! – als Medium ihr Geld verdient, sind ihre Mutter und ihr Vater wieder mit von der Partie.

Und im Jenseits muss es ziemlich langweilig sein. Statt sich gesittet ihrem Leben nach dem Tod zu widmen, bringen Marge und Ortwin die Nachbarin auf die Palme, ärgern den Hausmeister, verwirren die Klienten ihrer Tochter und nutzen den Zeitraum der Unendlichkeit, um ihre vielen Ehekrisen endlich einmal aufzuarbeiten. Und natürlich helfen Tilda weder Geistersperren noch Argumente dabei, ihre Eltern endlich aus ihrer Wohnung zu verjagen…

„Kühe im Sonnenuntergang“ geht ans Herz und strapaziert die Lachmuskeln. Eine Komödie zwischen übernatürlichem und ganz normalem Familienwahnsinn.

20 Uhr. Eintritt: 7,50 €, ermäßigt 5 €.

So

18.9.

2016

Blutegel, Bunker, Hausboote und Heiliger Geist

Historischer Rundgang durch Eilbeks Norden

Treff: Ecke Wandsbeker Chaussee / Richardstraße / Eilbeker Weg(Grünfläche), Nähe U-Bahnhof Ritterstraße

16 Uhr. Bitte bar und passend: 5 € pro Teilnehmer. Keine Anmeldung erforderlich!

So

18.9.

2016

Hammer Autokino

Autokino.jpg

Spannende Unterhaltung in deinen "Vierrädern"! Großes Kino trifft auf große Leinwand.

Auto mit funktionierendem Radio sind unabdinglich.

20.15 Uhr. Anmeldung nicht vergessen! Kostenlos, Spende erbeten.

Do

22.9.

2016

Hammer Runde

Politischer Gesprächskreis am Nachmittag in Zusammenarbeit mit der Neuen Gesellschaft.

15.30 Uhr. 3 € inkl. Verzehr.

Fr

23.9.

2016

HaHaHamm!

Stand-Up Comedy mit Marvin Spencer und Gästen

Als hellhäutiger Halb-Jamaikaner und agnostischer Islamwissenschaftler sitzt Marvin Spencer bevorzugt zwischen den Stühlen. Da ist es konsequent, dass er sich auf der Bühne im Grenzbereich zwischen Kabarett und Stand-Up Comedy der amerikanischen Schule bewegt. Mal zerlegt er süffisant den Alltag, im nächsten Moment wütend die Tagespolitik. Und so finden sich radikale Islamisten, Ich-bin-ja-kein-Nazi-aber-Sager und die deutsche Werbewirtschaft gleichermaßen in seinen Witz-im-Witz-Witzen wieder.
Erleben Sie erste Show unserer neuen Comedy Reihe HaHaHamm mit Marvin Spancer und Gästen aus der Hamburger Comedy-Szene, vom Newcomer bis zu gestanden Größen. Was der Abend verspricht? Ich würde sagen: Dies das Ananas! Also nichts wie HiHihin zu HaHaHamm! Für leckere Snacks und kalte Getränke ist natürlich auch gesorgt.

20 Uhr. VVK 6 €, AK 8 €.

So

25.9.

2016

Blechnapf, Bunker, Wohnchic in der Fabrik

Historischer Rundgang durch Eilbeks Süden

Treff: S-Bahnhof Landwehr, östlicher Ausgang, Nähe Hasselbrookstraße

16 Uhr. Bitte bar und passend: 5 € pro Teilnehmer. Keine Anmeldung erforderlich!

So

25.9.

2016

Hammer Autokino

Autokino.jpg

Spannende Unterhaltung in deinen "Vierrädern"! Großes Kino trifft auf große Leinwand.

Auto mit funktionierendem Radio sind unabdinglich.

20.15 Uhr. Anmeldung nicht vergessen! Kostenlos, Spende erbeten.

Di

27.9.

2016

Die Neue Gesellschaft

Kuba – sozialistisches Land auf dem Weg der Reform?

Kuba ist ein lebendiges Land, das sich in einem spannenden Veränderungsprozess befindet. Zur Sprache kommen die Geschichte der sozialistischen Revolution und die Entwicklung des konfliktreichen amerikanisch-kubanischen Verhältnisses. Heute gibt es Annäherungen an die USA, zaghafte ökonomische Reformen, aber noch keine wesentliche Veränderung des politischen Systems. Die Traditionen der afroamerikanischen Bevölkerung und die vielfältigen Musikstile motivieren für eine Erkundungsreise.

Referentinnen: Hildegard Wacker, Historikerin und Corinna Grave, UNIque Reisen
Leitung: Antje Windler

18 bis 20 Uhr. Kostenbeitrag: 5 € – Anmeldung erforderlich!

November

Fr

25.11.

2016

Bunker im Dunkeln

18.00 Uhr — 8 €, Kinder bis 12 Jahre 4 €.

Special-Tour durch Hamburgs Bunkermuseum. Bitte Taschenlampe mitbringen. 
Eintrittskarten gibt es nur im Vorverkauf!



besucherzähler

Stadtteilinitiative Hamm für Freizeit und Kulture.V. — Impressum

Als gemeinnützig anerkannt, Träger der freien Jugendhilfe, Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband

Hamburger Sparkasse, IBAN: DE71200505501030210825, BIC: HASPDEHHXXX

Sonderkonto Kinderschlupf - Hamburger Sparkasse, IBAN: DE19200505501030210403, BIC: HASPDEHHXXX